Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Demoaufruf

Ostersonntag – 1. April 2018 – 13:12 Uhr – Dorfmark – Am Bahnhof in der Poststraße 
Ludendorffer?  Offiziell   „Bund   für   Gotterkenntnis“   genannt.   Dabei   handelt   es   sich   um   eine   völkische, rassistische und antisemitische Weltanschauungsgemeinschaft. Grundlage dieser Weltanschauung bilden die Schriften   von   Mathilde   Ludendorff,   Ehefrau   des   Hitler-Putsch-Gefährten   Erich   Ludendorff.   Die „Ludendorffer“ sind der Ansicht, dass sich Menschen in „Licht- und Schachtrasse“ einteilen ließen und eine „Rassenmischung zum Volkstod“ führe.  Nach  ihrer  Verschwörungstheorie  ist „das deutsche Volk“ durch Kommunismus, Freimaurer- und Christentum „entwurzelt, so dass Juda leichtes Spiel hat“. Die „jüdische Schachtrasse“   schädige   über   „verjudete   christliche   Erziehung“   deutsche   Kinder.   Dagegen   müssten   die „Lichtrassen“ mit ihrem „Recht des Stärkeren“ vorgehen.
Bei so einem offenen Antisemitismus und Rassismus verwundert es nicht, dass die Treffen de…

Aktuelle Posts